Dein Warenkorb
Weiter einkaufen

LIEFERUNG VOR WEIHNACHTEN FÜR BESTELLUNGEN BIS ZUM 18.12

Melde dich für Newsletter für kostenlosen Versand an

Kostenloser Versand innerhalb Europas für Bestellungen über 150€

Kostenlose Rücksendung und Größenänderung

Sekundäre Rohstoffe

DIE NACHHALTIGSTE ROHSTOFFE SIND DIE BEREITS HERGESTELLTEN

Wir glauben an einer Zukunft, wo die Erzeugung weiterer Rohstoffe nicht mehr nötig ist, doch es wäre möglich, all jene wiederzuverwenden, die bereits produziert und dann vergessen wurden.

Das ist den Ziel von Rifò, recycelte und recycelbare Produkte zu erzeugen

Recycelte Wolle und recycelter Kaschmir

Das von uns verwendete Garn aus recycelter Kaschmirwolle wird durch ein mechanisches Verfahren hergestellt, das vor Jahrhunderten in Prato entwickelt wurde. Seine Zusammensetzung besteht zu 95% aus recyceltem Kaschmir und zu 5% aus regenerierte Wolle, die zur Stärkung der Fasern notwendig ist.

Sammlung: Die recycelbare Kaschmirwolle kann aus zwei verschiedenen Ursprüngen, nämlich alter Kleidung (post-consumer) oder aus Textilresten (pre-consumer) stammen.

Selektion: In beiden Fällen werden die alten Strick- und Stoffreste nach Farben selektiert und dann durch einen Kardier-Prozess auf den Faserzustand reduziert.

Spinnen und Färben: Das Rohmaterial wird dann erneut gesponnen und man erhält ein bereits gefärbtes Produkt, das den Wasserverbrauch drastisch reduziert. Nur in einigen Fällen kann es gefärbt werden, um hellere Farben zu erhalten, die wir sonst im reinen Recyclingprozess kaum erreichen könnten.

Zertifizierung: Global Recycled Standard, OEKO TEX.

Natur-Kaschmir kann mindestens 3-mal recycelt werden

Eigenschaften: Atmungsaktiv, Thermoregulator, Sehr weich, sorgfältig zu waschen, um eine Schrumpfung zu vermeiden

Kardierte Wolle

Der kardierte Wollstoff wird in Prato nach alter Tradition recycelt und gewebt. Seine Zusammensetzung ist 62% recycelte Wolle, 38% regenerierte Polyamid8. 

Die Kollektion: Die verwendete Wolle stammt aus industriellen pre-consumer Textilabfällen.

Auswahl: Die industrieabfälle werden nach Farben sortiert und dann durch ein Kardierprozess zu Fasern reduziert. 

Spinnen und Färben: Das gewonnene Material wird erneut gesponnen und aus dem Garn wird ein neues Gewebe hergestellt, wobei ein bereits gefärbtes Produkt entsteht, das den Wasserverbrauch drastisch reduziert.  

Zertifizierung: Global Recycled Standard.

Der Wollstoff kann kann einmal recycelt werden.

Eigenschaften: Atmungsaktiv, thermoregulierend, sehr weich, professionell in einer Wäscherei zu waschen. 

Recycelte Baumwolle von Textilresten

Die recycelte Baumwolle wird aus Textilabfällen hergestellt, die geschreddert und wieder zu Garn verarbeitet werden. Es kann in der Regel durch vorgelagerte Sortierung von Industrieabfällen gefärbt werden, was Wasser spart, oder das Garn kann für spezielle Farben umgefärbt werden. Wir verweben dieses Garn mit Anteilen an reiner Baumwolle, um schöne, robuste Tücher für Strandtücher und Schals herzustellen. Anders als Wolle hat Baumwolle eine kurze Faser, weshalb sie mit einer Frischfaser verstärkt werden muss.

Zertifizierung: Global Recycled Standard, OEKO TEX

Eigenschaften: Atmungsaktiv, muss vorsichtig gewaschen werden, um Einlaufen zu vermeiden

Baumwolle kann maximal einmal recycelt werden

Hersteller: Marchi e Fildi 

Herkunft: Italien

Recycelte Denim-Baumwolle aus alten Jeanshose

Aus alten Jeanshosen gewinnen wir ein Denim-Garn, womit neue Pullover sowie Stoffe und Kleidungsstücke aus recyceltem Denim hergestellt werden. Auch hier findet der Prozess in Prato statt, wo die alten Jeanshose geschreddert und das daraus gewonnene Material beschnitten wird.

Die Farben enthalten verschiedene Schattierungen von Blautönen. Die großen Mengen an alten Hosen, die für den Recyclingprozess benötigt werden, erlauben es nicht, Schattierungen von grau-schwarzen oder weißen Jeans zu erstellen. Auch in diesem Fall ist der Wasserverbrauch zum Färben fast gleich Null. Um das Kleidungsstück robust zu machen und seine Haltbarkeit zu maximieren, ist es oft notwendig, einen kleinen Anteil an natürlicher Baumwolle, etwa 15%, beizumischen. Ob Pullover oder Jacke, alle Kleidungsstücke aus recyceltem Denim-Garn verhalten sich wie Jeanshosen: Sie versteifen sich nach dem Waschen und werden beim Tragen wieder weich und passen sich der Körperform an.

Zertifizierung: Recycled Claim Standard

Eigenschaften: Atmungsaktive, frische, flexible Faser, die beim Waschen leicht schrumpft.

Denim-Baumwolle kann maximal einmal recycelt werden

Hersteller: Pinori Filati Spa

Herkunft: Italien

Recycelte Baumwolle und Bio-Baumwolle

Dieses Garn besteht zu 50 % aus recycelter Baumwolle, die von Baumwollresten stammt, und zu 50% aus neuer biologischer Baumwolle. Diese beiden Materialien ermöglichen eine erhebliche Wassereinsparung, da die Bio-Baumwolle umweltschonend, ohne Pestizide und ohne Verödung des Bodens angebaut wird. Wir haben es vollständig erreicht, Produkte aus natürlichen und atmungsaktiven Fasern zu entwickeln.

Zertifizierungen: OEKO TEX 100, Global Recycled Standard

Die Natur-Baumwolle kann einmal recycelt werden.

Eigenschaften: Atmungsaktiv und thermoregulierend Dank der 100% an natürlichen Materialen.

Hersteller: Belda Llorence 

Herkunft: Spanien

Recycelte Seide

Die von uns verwendete recycelte Seide stammt aus den Abfällen der Verarbeitung von Maulbeerseide. Dieses Garn besteht zu 100 % aus recycelter Seide und kann als frei von Grausamkeiten bezeichnet werden, da Industrieabfälle ein neues Leben erhalten haben und keine Seidenraupen für die Herstellung geopfert wurden.

Wir haben uns dafür entschieden, die natürliche Farbe dieses Garns beizubehalten, um den Wasserverbrauch um das Vierfache zu reduzieren.

Neu gewonnene Seide kann für einen Zyklus recycelt werden

Eigenschaften: Atmungsaktiv und thermoregulierend Dank der 100% an natürlichen Materialen. Luftig im Sommer und warm im Winter.

Hersteller: Torcitura di Domaso.

Herkunft: Europäische Union

Recycelter Polyester aus Plastikflaschen

Polyester ist die einzige Faser nicht natürlichen Ursprungs, die wir derzeit verwenden. Aus diesem Grund kam auch hier nur recycelter Polyester in Frage. Das Polyestergarn ist in der Tat in vielen Fällen notwendig, zum Beispiel bei T-Shirts und Polohemden, um den anderen Fasern Elastizität und Widerstandsfähigkeit zu verleihen. Wir verwenden eine bestimmte Art davon, die durch das Recycling von Plastikflaschen hergestellt wurde, genau der Art von Plastik, die in den Ozeanen oder auf Mülldeponien landen würde. Derzeit werden 70% aller Plastikflaschen nicht recycelt. Etwa 8,7 Millionen RPET-Flaschen werden für die Produktion des Polyestergarns, das wir verwenden, wiedergewonnen. Die Verwendung eines recycelten Polyestergarns bedeutet nicht nur die Nutzung bereits produzierter Ressourcen, sondern auch eine viel geringere Umweltbelastung. 

Um die Verbreitung von Mikroplastik durch das Waschen von synthetischen Materialien in der Waschmaschine zu vermeiden, kannst Du den Waschbeutel Guppy Friend verwenden!

Zertifizierung: Global Recycled Standard OEKO TEX 

Polyester kann unbegrenzt recycelt werden

Natur- und Metalltasten

Aufgrund der Eigenschaften des Kleidungsstücks wählen wir Knöpfe aus, die den Stil und die Geschichte des Kleidungsstücks am besten widerspiegeln und verwenden dabei die nachhaltigsten Materialien, die auf dem Markt erhältlich sind. Aus diesem Grund haben wir für unsere Jacken nickelfreie Metallknöpfe mit OEKO TEX 100 und ISO 14001-Zertifizierung gewählt, eine Norm, die den Respekt für die Umwelt während der Produktionsphase bescheinigt. Für die Poloshirts haben wir stattdessen einen Perlmuttknopf gewählt, ein natürliches und biologisch abbaubares Material.

Zertifizierung: OEKO TEX 100, ISO 14001

Metallknöpfe: unendlich recycelbar

Perlmuttknöpfe: nicht recycelbar

Etiketten und Zubehörteile

Wir überlassen nichts dem Zufall: Selbst für unsere Etiketten, die in die Kleidungsstücke eingenäht werden, wählen wir recycelte und recycelbare Materialien. Unsere Etiketten, auf denen die Zusammensetzung der Materialien steht und die Markenetiketten werden alle aus recyceltem Polyestergarn hergestellt und auf den Kleidungsstücken angebracht. Wir stellen unsere Etiketten intern her oder wir kaufen sie von Handwerkern und lokalen Unternehmen, sodass wir sicher sein können, mit welchen Materialien sie hergestellt werden.

Zertifizierungen: Global Recycled Standard, OEKO TEX 100 

Polyester kann unbegrenzt recycelt werden

Utilizziamo i cookie per migliorare la tua esperienza utente come specificato nella Cookie Policy
Akzeptieren